Städtische Rudolf-Diesel-Realschule

Gesunde Trojaner

„Die Basis unseres Seins ist die Ernährung.“

Johann Lafer, Sterne- und Fernsehkoch

 

Seit dem Schuljahr 2016/17 verfügt die Zweigstelle in der Trojanostraße über eine Küche, in der der Pausenverkauf und verschiedene kulinarische Projekte stattfinden. Die Küche und die komplette Ausstattung konnte jedoch nur durch die finanzielle Unterstützung der Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft realisiert werden. Somit kann nun eine tägliche Versorgung mit frischen, gesunden Lebensmitteln sichergestellt werden.

Nach langer beschwerlicher Suche nach einer Bäckerei, die unsere eher geringe Menge liefern würde, konnten wir die Biobäckerei Steingraber aus Vagen gewinnen, die uns seitdem täglich frisch mit biologisch angebauten und produzierten Lebensmitteln in Demeterqualität beliefert. Die Schülerinnen und Schüler organisieren daraufhin in wirtschaftlicher und hauswirtschaftlicher Sicht selbstständig die Fertigstellung der Lebensmittel sowie deren Verkauf. Durch das umfangreiche  Angebot sorgt das Pausenverkaufsteam dafür, dass eine nachhaltige und gesunde Ernährung der Schülerinnnen und Schüler gewährleistet wird. Unser Speisenangebot umfasst mittlerweile unter anderem Salami-Käse Vollkornbrötchen, Haferflocken, Müsli mit Honig, frischen Milchshake und Smoothies.

Ebenfalls kümmert sich das Team um das Mittagessen der Schule, sollte die Mensa im Käthe-Kollwitz-Gymnasium geschlossen sein. So wurde beispielsweise am 14.März Chili Con Carne angeboten.

Die Schülerinnen opfern hierfür teilweise Freizeit, Mittagspausen und viel Energie, um ein gutes Gelingen sicherzustellen.

Dafür ein herzliches vergelt´s Gott an Leyla, Isabella, Anita, Irem, sowie die Azubis Maxi und Max

geschrieben von Lohner Alexander StR (RS)