Städtische Rudolf-Diesel-Realschule

Wir bieten die Wahlpflichtfächergruppen I (mathematisch-naturwissenschaftlich), II (wirtschaftlich) und IIIb (künstlerisch) an.
Dabei wird der Zweig II in der Zweigstelle in der Trojanostraße im Ganztag unterrichtet.
Ausbildungsziel ist nach bestandener Abschlussprüfung die Mittlere Reife (Realschulabschluss). Diese ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Ausbildungsberufen. Außerdem verleiht sie die Berechtigung, auf die Fachoberschule zu wechseln oder in eine Übergangs- oder Anschlussklasse des Gymnasiums.

Um sich sachgerecht für eine der beiden Wahlpflichtfächergruppen entscheiden zu können, findet für den 6. Jahrgang ein Projekt zur Wahl der Wahlpflichtfächer statt. Hier erleben die Schülerinnen und Schüler Lerninhalte der verschiedenen Wahlpflichtfächer. Damit das Interesse für die Naturwissenschaften und die Technik gestärkt wird, werden alle Schülerinnen und Schüler im 5. und 6. Jahrgang im Wechsel mit Kunst jeweils ein halbes Jahr im Fach Werken unterrichtet.

Die Werklehrkräfte arbeiten eng mit den Physiklehrkräften zusammen. Im Unterricht achten wir auf eine gute Mischung aus traditionellem lehrerzentrierten Unterricht und neuen Lernformen (eigenverantwortliches Arbeiten, schüleraktivierende Methoden wie Stationenlernen, Projektunterricht usw.). Um dies zu stützen, wird der gesamte Unterricht in Doppelstunden erteilt.